Cycles X

Mit Cycles X arbeitet die Blender Foundation aktuell an einer Überarbeitung der seit 10 Jahren integrierten Blender Renderengine.

Die ersten Test und Resultate sehen sehr viel versprechend aus.

Die schnellere Rendergeschwindigkeit der aktuellen Grafikkarten, wird durch Cycles X um ein vielfaches übertroffen bzw. noch einmal optimiert.

Nach dieses Messungen ist die Berechnung der Barbershopszene um den Faktor 8 schneller.

Wenn ich die Grafiken richtig interpretiere, dann sind die Unterschiede zwischen CUDA und OptiX zwar noch vorhanden, aber nicht mehr so signifikant.

Cycles X
Quadro-RTX-6000-CUDA - Quelle: https://blender.org
Cycles X
Quadro-RTX-6000-OptiX - Quelle: htps://blender.org

Wann erscheint Cycles X?

Die Blender Foundation gibt an, dass Cyles X in den nächsten Monaten ergänzt und optimiert wird.

Ich gehe derzeit davon aus, dass Cycles X mit dem Release Blender 3.0 veröffentlich wird. Diese Version soll im 3 Quartal 2021 erscheinen. Also frühestens im Juli.

Darüber hinaus gibt die Foundation an, das Cycles X ebenfalls in die LTS Versionen von Blender 2.83 und Blender 2.93 integriert werden soll.

Wenn ihr es gar nicht abwarten könnt, dann gibt es für euch einen Branch zum Testen von Cycles X.

Die Verwendung geschieht natürlich auf eigenes Risiko und ihr solltet aktuell noch nicht zu viel erwarten.

Software vs Hardwareoptimierung

Naja, eigentlich stehen diese Optionen nicht wirklich in Kokurrenz, sondern sollten sich ergänzen. Es zeigt aber, dass die Leistung aktueller Hardware bei weitem noch nicht ausgereizt ist.

Dabei halte ich der Blender Foundation zu gute, dass sie eine der wenigen Entwicklerinnen ist, die diesen Prozess kreativ und innovativ voran bringen.

 

Blog - Über mich
Blog - Über mich

Blender nutzt alle Ressourcen

So ist Blender eines der wenigen Programme, das wirklich die meisten Ressourcen eurer Hardware nutzt.

Hatte NVidia eigentlich die Entwicklerinnen und Entwickler von Spielen im Blick, als RTX eingeführt wurde, ist Blender eines der wenigen Programme die diese Option zeitnah umgesetzt und implementiert hat.

Die meisten Gamerinnen und Gamer warte derzeit vergeblich, dass die großen Firmen diese Option ebenfalls verwenden.

Lass uns in Kontakt kommen!

Zu welchem Thema möchtest du etwas wissen?
Wie kann ich dich erreichen?
Was möchtest du genau wissen?